“Die Wünsche der großen Herzensfreude” Drei Cembalosonaten nach altägyptischen Liebesliedern der Pharaonenzeit 1976

12,00 

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Eberhard Kraus komponierte 1976 für eine der Konzertmatineen im Museum der Stadt Regensburg drei Cembalosonaten, zu denen er sich von altägyptischen Liebesliedern der Pharaonenzeit inspirieren ließ. Die drei kurzen Sonaten tragen die Überschriften Sonata, Rondo und Giga. Für seine Kompositionen aus der Reihe “Spielbuch für Historische Instrumente” verwendete er jeweils die gleiche Zwölftonreihe als Basis.

Die drei Cembalosonaten wurden vom Komponisten am 8. Februar 1976 zur Uraufführung gebracht.

Artikelnummer: SHI 5 Kategorien: ,

Beschreibung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.