Theodor Grünberger (1756 – 1820): Erste deutsche Messe für Sopran, Alt, Bass (ad libitum) und Orgel

3,00 18,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Theodor Grünberger (1756-1820) ließ seine “Erste Deutsche Messe” für Sopran, Alt, Bass ad libitum und Orgel 1802 in München drucken. Damals war er dort Hofgeistlicher, nachdem er den Augustinerorden 1801 mit landesherrlicher Erlaubnis verlassen hatte. Die Messe nach dem heute noch durch Michael Haydns Vertonung bekannten Text “Hier liegt vor deiner Majestät” von Franz Seraph Kohlbrenner ist für dreistimmigen Chor und obligate Orgel geschrieben. Der Chor-Bass kann auch weggelassen werden.

Die Messe erscheint im Verlag Eberhard Kraus in zwei Augaben, nämlich in der originalen Fassung für dreistimmigen Chor und Orgel, und in einer Bearbeitung für vierstimmigen Chor a cappella. Die Chorpartitur entspricht der vierstimmigen Fassung a cappella, die in machen Details des Chorsatzes von der dreistimmigen Fassung abweicht.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: BM 26 Kategorien: ,

Beschreibung

Zusätzliche Information

Aufführungsmaterial

Chorpartitur, Partitur

Klavierauszug

Klavierauszug

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.