Giovanni Pierluigi da Palestrina: Stabat Mater für Orgel bearbeitet

13,00 

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Eberhard Kraus bearbeitete 1994 anlässlich des 400. Todestages von Giovanni Pierluigi da Palestrina (um 1525-1594) dessen in seinen letzten Lebensjahren entstandene und nur handschriftlich überlieferte achtstimmige Motette “Stabat Mater dolorosa” für die Orgel. Dabei orientierte er sich an Intavolierungen von Zeitgenossen Palestrinas, wie zum Beispiel an der Orgeltabulatur das Jaocob Paix aus dem Jahr 1583.

Artikelnummer: OT 30 Kategorien: ,

Beschreibung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.