Eberhard Kraus: Aylesford-Messe nach Händel für vierstimmigen Chor und Orgel 1999

2,50 15,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Aylesford-Messe nach Georg Friedrich Händel für vierstimmigen, gemischten Chor und Orgel

Die “Aylesford-Messe” von Eberhard Kraus ist im Alten Stil gehalten und basiert auf der Sammlung von Cembalostücken gleichen Namens von Georg Friedrich Händel (1685-1759). Die ausgewählten Cembalostücke wurden in einen vierstimmigen Chorsatz mit obligater Orgelbegleitung gebracht und mit dem lateinischen Ordinariumstext unterlegt. Der Chorsatz ist bewußt schlicht und leicht singbar gehalten, und die prägnante Kürze lässt sie besonders für die Liturgie geeignet erscheinen.

Die Aylesford-Messe entstand 1999 und wurde im Eröffnungsgottesdienst der 25. Bach-Woche des Collegium musicum Regensburg in der dortigen Niedermünsterkirche vom Chor des Collegium musicum uraufgeführt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: RMA 12 Kategorien: ,

Beschreibung

Zusätzliche Information

Aufführungsmaterial

Chorpartitur, Partitur

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.