Eberhard Kraus: “Missa di Giovannini” für vierstimmigen, gemischten Chor und Orgel ad libitum 1995

2,50 13,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Die “Missa die Giovannini” komponierte Eberhard Kraus im alten Stil. Die relativ kurze Messe für vierstimmigen, gemischten Chor und Orgel (ad lib.) basiert im Sinne einer klassischen Parodiemesse auf der Melodik der “Aria di Giovannini” aus dem Notenbuch der Anna Magdalena Bach. Sie ist bewusst einfach gehalten und für die liturgische Praxis bestimmt. Der Ordinariumstext ist in lateinischer Sprache. Der vierstimmige Chorsatz wirkt auch ohne die Orgelbegleitung, die aber als harmonische Stütze für den Chor eingesetzt werden kann.

Die Messe komponierte Eberhard Kraus für den Eröffnungsgottesdienst der Regensburger Bachwoche 1995, der am 1. Juli 1995 in der Regensburger Niedermünsterkirche stattfand. Unter der Leitung des Komponisten sangen dabei Sängerinnen und Sänger des Chores des Collegium musicum Regensburg.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: RMA 2 Kategorien: ,

Beschreibung

Zusätzliche Information

Aufführungsmaterial

Chorpartitur, Partitur

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.