CD “Marienlob aus sechs Jahrhunderten” – Wolfgang Kraus spielt an der Eisenbarth-Orgel der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt Furth im Wald

15,00 

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

CD “Marienlob aus sechs Jahrhunderten” – Wolfgang Kraus spielt an der Eisenbarth-Orgel der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Furth im Wald marianische Orgelmusik aus dem Neresheimer Orgelbuch, von Dietrich Buxtehude (Magnificat Primi Toni BuxWV 203), Johann Sebastian Bach (Fuga sopra Magnificat BWV 733), Nicolas Le Begue, Max Reger sowie die Toccata “Te Deum” (1967) von Eberhard Kraus.

Das im Herbst 2000 gegründete Further Vokalensemble Cantamus singt unter der Leitung von Wolfgang Kraus marianische Chormusik aus dem Repertoire des Gregorianischen Chorals, von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Tomás Luis de Victoria und Josef Gabriel Rheinberger (“Ave maris stella” und “Ave regina coelorum”).

 

Artikelnummer: WK 22 Kategorie:

Beschreibung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.